DIGITALES MARKETING

Ist Google Analytics Tot?

Durch die DSGVO gezwungen und von der CNIL bedroht, hat Google gerade mit der Migration auf die neue Version seines Analytics-Tools begonnen. Ein ├ťbel f├╝r ein Gutes? In 15 Monaten werden Universal Analytics und Analytics 360 sowie die ├╝ber diese Tools gesammelten Publikumsdaten veraltet sein. Eine ├änderung, die als direkte Reaktion auf die Drohungen der franz├Âsischen Datenschutzbeh├Ârde CNIL gegen die Nutzung des Google-Tools in Frankreich und Europa zu sehen ist. Mit Google Analytics 4 bietet der amerikanische Riese also ein Tool an, das auf die neuen Herausforderungen im Bereich der Datenverarbeitung zugeschnitten ist und den Anforderungen der DSGVO entspricht.

Ist Google Analytics Tot?

Der Wert von Mobiltelefonen im digitalen Zeitalter

W├Ąhrend sich die Bed├╝rfnisse der Verbraucher im digitalen Bereich weiterentwickelt haben, k├Ânnen viele Marken nicht mithalten. Tats├Ąchlich erreichen die Erfahrungen, die Unternehmen ihren Kunden bieten, selten das erwartete Niveau. Um Verbesserungsm├Âglichkeiten f├╝r eine optimale digitale Beziehung zu identifizieren, ist es notwendig, das wichtigste Endger├Ąt, ├╝ber das Kunden kommunizieren und Informationen austauschen, genau zu kennen: das Handy.

Der Wert von Mobiltelefonen im digitalen Zeitalter

Cookie-Einwilligungserkl├Ąrung
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verf├╝gung zu stellen.
Rechtliche Hinweise