Die Zauberformel der Suchmaschinenoptimierung

Sind Sie sicher, dass Sie den Unterschied zwischen SEO, SEA, SMO oder SEM verstehen? Diese Akronyme kommen Ihnen bekannt vor, aber sind sie das wirklich? Laut der Mehrheit der befragten Webmarketing-Manager geh√∂rt die Suchmaschinenoptimierung zwar zu den interessantesten Hebel zur Gewinnung von Traffic und Leads, aber sie ist auch einer der komplexesten Hebel. F√ľr weniger erfahrene Personen kann es manchmal schwierig sein, die Gesamtheit oder die Besonderheiten dieser Hebel des Suchmaschinenmarketings zu verstehen! 1√®re Position, eine Agentur, die seit 1999 auf SEO, SEA und SMO spezialisiert ist, erkl√§rt Ihnen die Besonderheiten der Suchmaschinenoptimierung.

WAS IST SEM?

SEM = Search Engine Marketing (Suchmaschinenmarketing).

SEM bezeichnet alle Techniken und Ma√ünahmen, die darauf abzielen, die Sichtbarkeit einer Website zu verbessern und den Datenverkehr √ľber Suchmaschinen zu erh√∂hen. Das Suchmaschinenmarketing umfasst sowohl SEO, SEA als auch SMO – nat√ľrliche Suchmaschinenoptimierung, bezahlte Suchmaschinenoptimierung und soziale Suchmaschinenoptimierung.

Mit SEO und SEA lassen sich die Ergebnisse maximieren und die Positionierung einer Website zu bestimmten Suchanfragen verbessern. Erg√§nzend dazu kann SMO ebenfalls einen echten positiven Einfluss auf die Suchmaschinen haben, aber auch Profile nach anderen Kriterien (Alter, Geschlecht, Einkommen, Interessen…) gezielt ansprechen.

WAS IST SEO?

SEO = Search Engine Optimization (Optimierung f√ľr Suchmaschinen).

SEO bezeichnet die Gesamtheit der Techniken, die dazu dienen, eine bessere Webpositionierung zu erreichen oder einfacher gesagt, um in Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo besser sichtbar zu sein. Auf der ersten Seite von Google zu erscheinen, verleiht demjenigen, der davon profitiert, eine einzigartige Sichtbarkeit und eine M√∂glichkeit, qualifizierten Webverkehr zu erhalten. Dies wird oft als nat√ľrliche Suchmaschinenoptimierung bezeichnet.

WIE FUNKTIONIERT SEO?

Die Roboter der Suchmaschinen analysieren jede Website, um ihr eine Bewertung und einen Relevanzgrad in Bezug auf die Anfragen – Suchanfragen – der Internetnutzer zuzuweisen. Die besten Websites werden in den Augen von Google und anderen auf den besten Pl√§tzen positioniert und k√∂nnen aufgrund dieser bevorzugten Position ihren Traffic steigern. Die Herausforderung bei SEO besteht also darin, die Erwartungen der Suchmaschinen st√§ndig zu erf√ľllen.

Obwohl Hunderte von Kriterien eine Rolle spielen, kann man sie in drei große Kategorien einteilen, die drei Säulen der SEO :

  • Der Inhalt der Website: Texte, Bilder oder auch Videos liefern den Internetnutzern und den Suchmaschinen Informationen √ľber die Art und das Thema der Website.
  • Technik: Das Hosting, die Ladegeschwindigkeit, die Kompatibilit√§t mit Mobiltelefonen oder die Optimierung der Indexierung (interne Vernetzung, Baumstruktur) geh√∂ren zu den gro√üen technischen SEO-Optimierungen.
  • Popularit√§t: Eingehende Links (Links, die auf Ihre Website verweisen) zu erhalten, ist ein gutes Zeichen f√ľr Glaubw√ľrdigkeit und Popularit√§t, es f√∂rdert ein besseres Google-Ranking.

DIE VORTEILE VON SEO

  • M√∂glichkeit, relevante Schl√ľsselw√∂rter nach Suchvolumen, Konkurrenz und Umwandlungspotenzial auszuw√§hlen.
  • Erhalt von zielgerichtetem Traffic und einem qualifizierten Publikum: Eine Suchanfrage konkretisiert ein Interesse des Internetnutzers.
  • Organischer und damit “kostenloser” Traffic: Auch wenn die SEO-Optimierung interne oder externe Ressourcen erfordert, kostet Sie ein Klick auf ein organisches Ergebnis nichts!
  • Langfristig angelegter Hebel f√ľr den Erwerb von Traffic: Es kommt selten vor, dass man von heute auf morgen alle seine Positionen verliert.
  • Gewinn an Sichtbarkeit und Bekannthei

WAS IST SEA?

SEA = Search Engine Advertising (Werbung in Suchmaschinen).

SEA bezeichnet das System zur Erstellung und Verbreitung von Suchmaschinenwerbung. Durch gesponserte Anzeigen, die manchmal auch als gesponserte Links bezeichnet werden, ist es möglich, auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen zu erscheinen. Die Erstellung und Optimierung von Anzeigen wird auch als bezahlte Suchmaschinenoptimierung bezeichnet.

WIE FUNKTIONIERT SEA?

Wie SEO basiert auch SEA auf der Relevanz einer Anzeige f√ľr eine bestimmte Suchanfrage, aber nicht nur… Denn die bezahlte Suchmaschinenoptimierung funktioniert auch √ľber ein komplexes Auktionssystem. Kurz gesagt: Der Werbetreibende listet die Suchbegriffe auf, auf denen er erscheinen m√∂chte, verfasst die Anzeigen und legt das Budget f√ľr eine SEA-Kampagne fest. Die Werbeagenturen der Suchmaschinen (Google Ads, Bing Ads…) werden die Anzeigen schalten – vorausgesetzt, sie sind von recht guter Qualit√§t und haben ein ausreichendes Budget. So ist es wichtig, seine Kampagnen st√§ndig zu √ľberwachen und zu optimieren, um die Kapitalrendite zu verbessern.

DIE VORTEILE VON SEA

  • Sofort in den Suchergebnissen erscheinen, sobald die Kampagne gestartet wurde.
  • Eine √úberwachung des Budgets in Echtzeit, um den ROI der Kampagne zu optimieren.
  • M√∂glichkeit, eine sehr gro√üe oder eine sehr genaue Zielgruppe zu erreichen.
  • Generell h√∂here Konversionsrate als SEO

WAS IST SMO?

SMO = Social Media Optimization (Optimierung der sozialen Netzwerke).

SMO bezeichnet alle Ma√ünahmen, die darauf abzielen, die Sichtbarkeit und den Bekanntheitsgrad einer Website √ľber soziale Netzwerke oder Medien zu verbessern. Diese Plattformen sind unumg√§ngliche Tr√§ger der Sichtbarkeit und des Bekanntheitsgrads, da sie t√§glich viele Besucher generieren.

WIE FUNKTIONIERT SMO?

W√§hrend SMO fr√ľher lediglich als Bestandteil von SEO betrachtet wurde, hat es in wenigen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Die sozialen Medien haben sich so stark diversifiziert, dass es heute zahlreiche M√∂glichkeiten gibt, mit denen sie das Ranking einer Website oder ihre Sichtbarkeit f√∂rdern k√∂nnen. Auch wenn man sofort erkennen kann, dass soziale Netzwerke als Traffic-Generator dienen k√∂nnen, darf man nicht vergessen, dass sie auch dem Bekanntheitsgrad einer Marke und damit im weiteren Sinne ihrer Suchmaschinenoptimierung dienen.

Man kann auch den Fall der Optimierung einer Google My Business-Seite f√ľr die lokale Suchmaschinenoptimierung und die Optimierung eines YouTube-Kanals f√ľr die Video-Suchmaschinenoptimierung nennen. Schlie√ülich bieten die sozialen Medien auch die M√∂glichkeit, Werbekampagnen durchzuf√ľhren, um den Datenverkehr, die Sichtbarkeit und/oder den Bekanntheitsgrad eines Unternehmens zu erh√∂hen.

DIE VORTEILE VON SMO

  • Generierung von Traffic aus sozialen Netzwerken oder Fachforen.
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades
  • Erhalt von Backlinks
  • Eine Community aufbauen und den Dialog mit den Internetnutzern f√∂rdern

WEB-REFERENZIERUNG: ERG√ĄNZENDE AKQUISITIONSHEBEL

Sie wissen nicht, welche Akquisitionshebel Sie zwischen SEO, SEA und SMO w√§hlen sollen? Es ist nicht einfach, das Potenzial der einzelnen Hebel zu verstehen und zu bewerten. Jedes Unternehmen wird je nach seiner Positionierung, seinem Budget und seiner Branche unterschiedliche Bed√ľrfnisse haben. Eines ist jedoch sicher: SEO, SEA und SMO erg√§nzen sich!

Eine umfassende Strategie f√ľr die Suchmaschinenoptimierung im Web wird alle drei Hebel integrieren, um Ergebnisse zu erzielen. Um die Ressourcen und M√∂glichkeiten, die sich Ihnen bieten, bestm√∂glich zu verwalten, sollten Sie eine multidisziplin√§re Agentur w√§hlen, deren Aufgabe es ist, eine koh√§rente Strategie zu entwickeln und Synergien zu schaffen.

Die Agentur f√ľr Suchmaschinenoptimierung 1√®re Position begleitet Unternehmen seit √ľber 20 Jahren bei der Verbesserung ihrer Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Vertrauen Sie unseren SEO- und SEA-Projektmanagern, Web-Redakteuren und Social-Media-Managern, um Ihre Konkurrenz bei Google und anderen Suchmaschinen zu √ľbertreffen!

Quelle : 1ere-position.fr

Cookie-Einwilligungserklärung
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verf√ľgung zu stellen.
Rechtliche Hinweise